Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Logo_KBW
KBW Erding mit Zentrum der Familie –
Newsletter Februar 2020
„Katholische Erwachsenenbildung soll uns hinausführen ins Weite!“(nach Lk 5,4)
 
.aInhalt
  1. Newsletter Februar 2020
  2. Editorial
  3. Senioren auf digitalen Pfaden. Digitale Schnitzeljagd durch Erding
  4. Wege in die kontemplative Stille entdecken
  5. NEU! Digitale Fotosafari im Museum ERDING: Mein Tablet/Smartphone und ich... Fotografieren
  6. Bibel im Café: Das Buch Rut
  7. Gedächtnistraining und mehr - Kurs für Senioren und Seniorinnen
  8. Kultusminister trifft Bildungsforscher. Prof. Piazolo und Prof. Prenzel über die Schule von morgen – und was sich ändern muss
  9. Zentrum der Familie: Sicher im Auto, Papa-Kind-Kochkurs, Waldentdecker u.v.a.m.
  10. Loslassen lernen
  11. „Gemeinsam is(s)t man besser“: Gesundheit kennt keine halben Sachen
  12. Natürliche Empfängnisverhütung und die neuen Gefahren von Pille & Co
  13. Demenz. Psychische Erkrankungen besser verstehen
  14. „ShiatsuFürZwei“. Shiatsu für Senior*innen
  15. Nachhaltig leben – aber wie? Ein Alltag ohne Plastik
  16. Die Wechseljahre der Frau. Hilfreiche Tipps aus der Naturheilkunde
  17. Körperkräftigung mit Pilates. Den Körper wahrnehmen und kräftigen
  18. Das KBW Erding e.V. finden Sie auch auf Twitter und Facebook!

Editorial

LogoDas Jahr hat schon Fahrt aufgenommen. Tun Sie es auch. Unsere Veranstaltungen helfen Ihnen dabei und bringen Schwung in den Spätwinter, so er denn noch kommt.
Weiterhin einen gelungenen Einstieg ins neue Jahr wünscht Ihnen Ihr Team vom Katholischen Bildungswerk und Zentrum der Familie Erding!

Alle Anfragen rund um KBW und ZdF sowie zu unseren Veranstaltungen können Sie uns per ☎ Telefon (08122 1606 bzw. 08122 6063) oder per E-Mail (info@kbw-erding.de bzw. zentrumderfamilie@kbw-erding.de) zukommen lassen. 

Aktuelle Angebote und Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage oder auch auf Facebook oder Twitter

Senioren auf digitalen Pfaden. Digitale Schnitzeljagd durch Erding

Schnitzeljagt@privatfoto SchülerInnen des Anne-Frank-Gymnasium haben eine APP für SeniorInnen entwickelt, mit der man eine digitale Schnitzeljagd durch das Zentrum von Erding machen kann. Sind Sie neugierig uns wollen die neu entwickelte Schnitzeljagd ausprobieren? Eine Medienexpertin begleitet sie, so dass auch Smartphone-ANFÄNGER die Schnitzeljagd machen können. Wer kann mitmachen? Alle, die neugierig sind, vor allem aber Senioren mit und ohne Enkel (ab 10 Jahren).
Bitte eigenes Smartphone mitbringen!
Referentin: Katja Bröckl-Bergner
Freitag, 07.02.2020, 16:00-17:30 Uhr
Ort: KBW Erding, Kirchgasse 7, 85435 Erding
Anmeldung bitte unter info@kbw-erding.de oder ☎ Tel. 08122 1606.KEB
Die Erzdiözese München-Freising unterstützt dieses neue Bildungsformat als innovatives Projekt! 
Foto: © privat


Wege in die kontemplative Stille entdecken

Die spirituellen Texte der Mystiker/innen führen hinein in einen Weg der friedvollen Gelassenheit und liebevollen Achtsamkeit. Dieser Weg beginnt mit dem Ankommen im Hier und Jetzt. Im Mittelpunkt der Abende steht die Kontemplation, eine gegenstandslose Form der Meditation in Stille.
Referent: Nikolaus Hintermaier
Montag, 10.02.2020, 19:30-21:00 Uhr
Ort: Kloster Armstorf, Dorfener Straße 12, 84427 St. Wolfgang
Beitrag: 5 €
Anmeldung bitte unter info@kbw-erding.de oder ☎Tel. 08122 1606.

NEU! Digitale Fotosafari im Museum ERDING: Mein Tablet/Smartphone und ich... Fotografieren

Wie fotografieren und nehmen Sie Videos mit ihrem Smartphone oder Tablet auf?
• Welche Einstellungsmöglichkeiten hat Ihr Gerät?
• Tipps und Tricks für ein tolles Foto
• Wie speichern bearbeiten und versenden Sie die gemachten Bilder?
• Foto Exkursion durch Erding (hier wäre ein Zusatztermin super!) Referentin: Katja Bröckl-Bergner
Mittwoch, 12.02.2020, 9:00-12:00 Uhr
Treffpunkt: KBW Erding, Kirchgasse 7, 85435 Erding
Anmeldung bitte unter info@kbw-erding.de oder ☎Tel. 08122 1606.
Wichtig! Eigene Geräte mitbringen und Ladekabel nicht vergessen.
Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Foto: © Museum Erding

Bibel im Café: Das Buch Rut

Das Buch Rut im Alten Testament schildert die Geschichte einer Frau, die Liebe und Freundschaft erfährt.
Referentin: Veronika Ostermeier
Mittwoch, 12.02.2020, 9:30-11:30 Uhr
Ort: Hotel Henry, Dachauer Straße 1, 85435 Erding
Beitrag: 5 €

Gedächtnistraining und mehr – Kurs für Senioren und Seniorinnen ... etwas Besonderes für mehr Lebensqualität im Alter tun!

Sie wollen körperlich und geistig fit bleiben?
Sie wollen Geselligkeit und Spaß in einer Gruppe erleben?
Sie wollen sich Anregungen für Ihren Alltag holen?
Kurzum: Sie wollen etwas Gutes für sich tun?
... dann sind Sie richtig bei
lebenswert®: Begegnung, Training, Perspektiven für Menschen im 3. Lebensalter!
lebenswert® ist durch drei kombinierte Elemente ein einzigartiges Kursangebot für Körper, Geist und Seele:
• Mit wirkungsvollen Übungen aus dem Gedächtnistraining bringen Sie Ihre Gehirnzellen in Schwung. Direkt umsetzbare Merktechniken helfen im Alltag und halten Sie mit Spaß geistig
fit.
• Durch gezielte Übungen für Beweglichkeit und Entspannung steigern Sie Ihr körperliches und
seelisches Wohlbefinden.
• Alles, was Alltag und Leben an Themen mit sich bringt, kann in der Gruppe zur Sprache kommen.
Durch die Kombination von Training und Austausch in der Gruppe erhalten Sie für sich Anregungen, die Ihnen für Ihre Lebensqualität langfristig etwas bringen.
Referentin: Elisabeth Pfanzelt
6 Treffen ab Donnerstag, 13.02.2020, 14:00-15:30 Uhr
Ort: KBW Erding, Kirchgasse 7, 85435 Erding
Kursbeitrag: 37 €
Anmeldung bitte unter info@kbw-erding.de oder ☎Tel. 08122 1606.

Kultusminister trifft Bildungsforscher
Prof. Piazolo und Prof. Prenzel über die Schule von morgen – und was sich ändern muss

Prof. Piazolo Im Juni des Jahres 2018 taten drei hoch angesehene Professoren etwas Unerhörtes: Sie veröffentlichten einen „Offenen Brief“ im Nachrichtenmagazin SPIEGEL, in dem sie Schule und Bildung, wie sie sich heute darstellen, kritisierten und ihre Schwachstellen aufzeigten. Sie stehen für die Elite der deutschen Bildungsforschung, Pädagogik und Philosophie: Prof. Dr. Manfred Prenzel, Prof. Dr. Klaus Zierer und Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin.
Mit Prof. Dr. Manfred Prenzel ist es der Volkshochschule im Landkreis Erding nun gelungen, einen der drei InitiatorenProf. Prenzel des „Offenen Briefes“ für eine Diskussion nach Erding ins VHS-Haus zu „locken“. Hier trifft er mit dem Bayerischen Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo zum ersten Mal, nach Veröffentlichung des Briefes, auf einen hochrangigen Vertreter der Deutschen Bildungspolitik. Prof. Piazolo ist als Minister angetreten, Fakten unaufgeregt abzuwägen und Argumente zu sammeln, verbunden mit dem Anspruch, zu gestalten. Kommen beide, Kultusminister und Bildungsforscher also zusammen? Kann Erding der Ausgangspunkt für ein verändertes Bildungsverständnis werden?
Prof. Dr. Michael Piazolo MdL, Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus (geb. 1959 in Stuttgart) ist seit dem 12. November 2018 Bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus. Prof. Dr. Dr. h.c. Manfred Prenzel ist seit April 2018 an der Universität Wien Professor für Empirische Bildungsforschung (Zentrum für LehrerInnenbildung). Bis zu seiner Emeritierung arbeitete er an der TU München, wo er 2009 als Gründungsdekan die TUM School of Education einrichtete.
In Kooperation mit der VHS Erding.

Gesamtleitung der Veranstaltung:
Dr. Manfred Muster
Moderator: Hans Moritz
Donnerstag, 20.02.2020, 18:30-20:30 Uhr
Ort: VHS Erding, Saal B 133, Lethnerstraße 13, 85435 Erding
Beitrag: 3 €, mit Kulturkarte kostenlos

Zentrum der Familie

Sicher im Auto
sicher-im-auto
Babys und Kinder sind bei einem Autounfall mitunter am Stärksten gefährdet. Die letzten Jahrzehnte wurden deshalb viele Kindersitzmodelle entwickelt, um die Kleinsten zu schützen. Doch welches Modell ist für welches Alter geeignet? Wie werden die Sitze richtig im Auto eingebaut und die Kinder mit Gurten fachgerecht gesichert? Die Expertin vom ADAC hat zum praktischen Üben und Ausprobieren sechs verschiedene Babyschalen und Kindersitze dabei. „Sicher im Auto“ richtet sich an Familien, Großeltern, werdende Eltern, Betreuer von Kindern und alle Personen, die Kindern im Auto befördern (in Sportvereinen etc.).
„Sicher im Auto“ ist eine Informationsveranstaltung mit praktischen Demonstrationen.
In Kooperation mit dem ADAC.
Referentin: Marie-Louise Acker
Samstag, 08.02.2020, 10:00-11:30 Uhr
Ort: Zentrum der Familie Taufkirchen, Veldener Straße 7, 84416 Taufkirchen / Vils
Eintritt frei!
Anmeldung bitte unter zentrumderfamilie@kbw-erding.de oder ☎ Tel. 08122 6063.


Papa-Kind-Kochkurs mit Schnitzel, Ofengemüse und Faschingskrapfen 
papakindkochkurs
Zusammen mit Papa kochen macht Spaß – besonders wenn es Schnitzel zu klopfen gibt und der Hefeteig für Faschingskrapfen geknetet werden muss. An diesem Vormittag können sich Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren und ihre Väter ausprobieren und eine gemeinsame Zeit in der Wirtshausküche verbringen.
Referentinnen: Margarete Rieder und Sabine Ommer
Samstag, 08.02.2020, 10:00-12:30 Uhr
Ort: Gasthaus Rieder, Kloster Moosen 35, 84405 Dorfen
Beitrag (inkl. Materialkosten): 37 €
Anmeldung bitte unter zentrumderfamilie@kbw-erding.de oder ☎ Tel. 08122 6063.


Waldbaden für Mamas im Erdinger Stadtpark
waldbaden
Bewusst einatmen, den Vögeln lauschen, die Naturgerüche wahrnehmen, achtsam in die Waldatmosphäre eintauchen, Gedanken ruhen lassen – sich spüren. Wann ist das als Mama mit einem Baby möglich? Die Tage und auch die Nächte kümmert man sich um das Baby und evtl. Geschwisterkinder. Beim Waldbaden tauchen Sie nicht in Wasser, sondern in die frische Waldluft ein. Sie kommen vom Denken ins Fühlen. Sie erfahren, wie absichtsloses und langsames Schlendern alle Sinne öffnen kann.
Ihr Kind können Sie beim Waldbaden in einem Tragetuch o.ä. mitnehmen, da der Kurs für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald genau an die Bedürfnisse von Mamas mit Babys angepasst ist. Gerne können Sie auch ohne ihr Kind kommen. Lassen Sie gemeinsam ihre Seelen „baumeln“!
Referentin: Steffi Kratzer,
Wald-, Kräuter- und Jagdpädagogin, zertif. Kursleiterin für Waldbaden (www.waldgeschmack.at)
Montag, 10.02.2020, 9:15-11:45 Uhr
Ort: Stadtpark Erding
Beitrag: 15 €
Ankommen ab 9:15 Uhr, Beginn ist um 9:30 Uhr.
Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Anmeldung bitte unter zentrumderfamilie@kbw-erding.de oder ☎ Tel. 08122 6063.


Neuer Veranstaltungsort
Waldentdecker – für Eltern mit Kindern von 2-6 Jahren
waldbentdecker
Tiere im Winter
Wie findet das Eichhörnchen im Winter seine Nahrung und wo schläft es? Was ist die Ranzzeit beim Fuchs und warum riecht er nach Veilchen? Und was gibt es im Winterwald noch zu erleben, zu riechen, schmecken, hören und zu spüren? Erleben Sie mit ihren Kindern eine spannende und zugleich entspannte Familienzeit. Unser Wald ist wie eine Schatzkiste, in dem wir vieles entdecken und erforschen können. Die Waldentdecker-Touren geben Ihnen Ideen und Spiele mit, um auch alleine mit Ihren Kindern Wald- und Wiesenspaziergänge neu zu erleben.
Referentin: Steffi Kratzer
, Wald-, Kräuter- und Jagdpädagogin, zertif. Kursleiterin für Waldbaden (www.waldgeschmack.at)
bei Dorfen/St. Wolfgang
Montag, 10.02.2020, 14:45-17:15 Uhr
Ankommen ab 14:45 Uhr, Beginn um 15:00 Uhr
Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
bei Erding
Dienstag, 11.02.2020, 14:45-17:15 Uhr
Ankommen ab 14:45 Uhr, Beginn um 15:00 Uhr
Der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Der Wald liegt ca. 5 km vom Stadpark Erding entfernt.
Bei schlechtem Wetter gibt es ein Indoor-Walderlebnis im Zentrum der Familie, Kirchgasse 7/1. OG in Erding.

Beitrag Eltern/teil + 1 Mitmachkind: 15 €
Beitrag Eltern/teil + 2 Mitmachkinder: 18 €
Beitrag Eltern/teil + 3 und mehr Mitmachkinder: 20 €
(gilt für Veranstaltungen in Dorfen/St. Wolfgang und Erding)

Anmeldung bitte unter zentrumderfamilie@kbw-erding.de oder ☎Tel. 08122 6063. 
Foto: © Christiane Maasberg


fit dank baby® mini und maxi
Fitness für Dich & Dein Baby (3-14 Monate)
fitdankbaby20

Ein effektives Ganzkörpertraining für Dich – orientiert an den Bedürfnissen Deines Babys – das macht fitdankbaby® aus. Dein Baby ist ganz in die Stunde eingebunden und motiviert Dich mit seinem Lachen und seiner Freude an Eurer gemeinsamen Auszeit. Zusätzlich werden bei fitdankbaby® gezielte Spiele wie Strampelspiele oder Kniereiter für Dein Baby angeboten, um es aktiv in seiner Entwicklung zu unterstützen.
• Qualitative Zeit und Spaß mit Deinem Baby
• Kräftigung der Problemzonen (Bauch, Beine, Po, Rücken)
• Unterstützung der Rückbildung (Beckenboden)
• Das Trainingsgewicht wächst mit
• Spielideen und Lieder für Dein Baby
•  Austausch mit anderen Mamas
Für Babys von 3 bis ca. 14 Monaten.
Referentin: Stefanie Niwek
Dienstag, 11.02.2020, 11:15-12:30 Uhr
Ort: Zentrum der Familie Erding, Raum 1, Kirchgasse 7/1. OG, 85435 Erding
Kursbeitrag: 99 €
Anmeldung bitte unter zentrumderfamilie@kbw-erding.de oder ☎Tel. 08122 6063. 


Babymassage-Plus – Wohlfühlzeit für Babys, Mamas und Papas
babymassage

Babymassage tut gut: Ihrem Baby und auch Ihnen, wenn Sie Ihr Baby massieren. Babymassage nach Frederique Leboyer stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kind und die Freude aneinander. Ist die Massage erst einmal zu einem Ritual geworden, ist sie auch eine gute Möglichkeit, dem Baby bei Blähungen, Übermüdung oder allgemeiner Unruhe zu helfen. Zusätzlich erhalten Sie Anregungen zum alltäglichen „Handling“ in der ersten Zeit mit Ihrem Baby sowie fachliche Informationen zur Entwicklung im ersten Lebensjahr. Mit PEKiP-Elementen lernen Sie Spiele und Bewegungsanregungen für Ihr Baby kennen.
Referentin: Gabriele Mutzbauer

Mittwoch, 12.02.2020, 11:00-12:00 Uhr
Ort: Kursraum Mutzbauer, Thalheimer Straße 6, 85447 Fraunberg
Beitrag: 45 € für 4 Treffen
Anmeldung jederzeit bei G. Mutzbauer unter ☎ Tel. 08762 5507 möglich.
Bitte ein Handtuch oder eine Decke mitbringen. Babymassageöl ist vorhanden.
Foto: © G. Mutzbauer


Babysitterkurs mit dem Familienstützpunkt Dorfen

Du hast Lust, Dich als Babysitter zu engagieren, bist mindestens 14 Jahre alt und möchtest Dir das nötige Know-how aneignen? Im Kurs sprechen wir über:

  • Vorstellungen und Erwartungen von Eltern und Babysittern
  • Entwicklung von Säuglingen und Kleinkindern
  • Wickeln, Füttern, Pflegen
  • Ernährung
  • Lieder und Spiele
  • Unfallverhütung und Notfallmanagement

Nach der Teilnahme erhältst Du eine Teilnahmebestätigung.
Referentin: Ruth Birkmann
Samstag, 29.02.2020, 14:00-18:30 Uhr
Ort: Kinder- und Jugendhaus Dorfen, Rinninger Weg 17, 84405 Dorfen
Beitrag: 28 €
Anmeldung bitte unter zentrumderfamilie@kbw-erding.de oder ☎ Tel. 08122 6063.


Loslassen lernen

„Wenn ich loslasse, was ich bin, werde ich, was ich sein könnte. Wenn ich loslasse, was ich habe, bekomme ich, was ich brauche.“(Lao Tse)
Was bedeutet „loslassen“ und welche Konsequenzen hat es?
Wie kann ich damit beginnen und was genau passiert dann innerlich mit mir?
Dieser Abend informiert Sie, bietet Gelegenheit zum Austausch und die Referentin leitet praktische Übungen an.
Referentin: Barbara Reinkowski
Freitag, 07.02.2020, 19:00-22:00 Uhr
Ort: Zentrum der Familie Erding, Raum 2, Kirchgasse 7/1. OG, 85435 Erding
Beitrag: 25 €
Anmeldung bitte unter zentrumderfamilie@kbw-erding.de oder ☎ Tel. 08122 6063.

„Gemeinsam is(s)t man besser“: Gesundheit kennt keine halben Sachen

gemeinsamessenDr. med. Harald Fauser aus Bruckberg bei Landshut beschäftigt sich als hausärztlicher Internist nicht nur mit den körperlichen Erkrankungen seiner Patienten. Im Berufs- und auch Privatleben ist es ihm wichtig, einen authentischen und ganzheitlichen Lebensstil zu praktizieren. Er ist davon überzeugt, dass die Ursachen vieler Krankheiten sehr oft viel tiefer liegen: Stress, Orientierungslosigkeit, Probleme im persönlichen Umfeld etc. Worin er den Weg zu einer ganzheitlichen Heilung und einem gesunden Lebensstil sieht und über seine Erfahrungen mit dem christliche Glauben als heilende Kraft, davon wird er uns berichten.
Referent: Dr. med. Harald Fauser
Montag, 10.02.2020, 19:00-21:00 Uhr (Beginn mit einem warmen Buffet)
Ort: Gasthaus Häring, Hubenstein 1, 84416 Taufkirchen / Vils (B388 zw. Velden und Taufkirchen)
Beitrag (Buffet): 9 €
Veranstalter: KAB Taufkirchen/Vils
Anmeldung ausschließlich unter: ☎ Tel. 08084 8710 oder ☎ 08084 7248 oder E-Mail: gemeinsam.besser@t-online.de.

Natürliche Empfängnisverhütung und die neuen Gefahren von Pille & Co

Wir beschäftigen uns in diesem Vortrag mit der 4. Pillengeneration und den damit verbundenen möglichen Nebenwirkungen. Darüber hinaus werden weitere Verhütungsmethoden wie zum Beispiel Hormonspirale, Tipps zum Absetzen der Pille bei geplanter Schwangerschaft, sowie Alternativen zur hormonellen Verhütung vorgestellt. Der Vortrag richtet sich insbesondere an junge Frauen und stellt naturheilkundliche Möglichkeiten des Hormonselbsthilfe-Netwerkes vor.
Referentin: Helga Wagner
Donnerstag, 13.02.2020, 19:30-21:30 Uhr
Ort: Pfarrheim Steinkirchen, Am Kirchberg 6, 84439 Steinkirchen
Beitrag: 5 €
In Kooperation mit dem PGR Inning a. Holz.
Anmeldung bitte unter info@kbw-erding.de oder ☎ Tel. 08122 1606.

Demenz. Psychische Erkrankungen besser verstehen

ShiatsuFürZwei Eine neue Reihe zur psychischen Gesundheit der CARITAS Erding gemeinsam mit dem KBW Erding:
Demenz – einfach so vergesslich oder schon dement? Wie erkenne ich es? Wo finde ich Rat? Und vor allem: Wie gehe ich im Alltag damit um? In diesem Vortrag erfahren Sie:
• wann man von Demenz spricht.
• wie der Verlauf von Demenz sein kann.
• welche Möglichkeiten der Vorbeugung es gibt.
• wie sie mit Betroffenen als z. B. Angehöriger oder Nachbar
                                                       umgehen können.
 • welche Angebote es von der gerontopsychiatrischen Fachberatung gibt.
 • welche Entlastungsmöglichkeiten es für Angehörige im Landkreis Erding gibt.
Referentin: Irina Hausen
Freitag, 14.02.2020, 16:30-17:45 Uhr
Ort: Zentrum der Familie Erding, Raum 2, Kirchgasse 7/1. OG, 85435 Erding
Beitrag: 8 €
In Zusammenarbeit mit der CARITAS Zentrale Erding.
Anmeldung bitte unter zentrumderfamilie@kbw-erding.de oder ☎ Tel. 08122 6063.

„ShiatsuFürZwei“. Shiatsu für Senior*innen

HotShiatsu ist eine anerkannte Methode der ganzheitlichen Körperarbeit, ähnlich einer Massage, die Erkenntnisse des fernöstlichen Heilwesens mit Theorien und Techniken wesenentlichen Ursprungs (Physiotherapie, Massage u.a.) verbindet. In allen Workshops wird am bekleideten Körper ohne Verwendung von Öl behandelt. Wortwörtlich übersetzt bedeutet Shiatsu „Finger- oder Daumendruck“. Mit einfachen Griffen erlernst Du bei Deinem/r Übungspartner/in Verspannungen zu lösen, Stresssymptome zu reduzieren und das Wohlbefinden im Körper zu steigern. In Bewegung zu sein und dabei auch beweglich bleiben, sind die Garantie für Vitalität und Mobilität. Durch Berühren und Berührtwerden wächst das Gespür für den eigenen Körper, ebenso das Gefühl, auch bei anderen etwas bewirken zu können. Das Programm soll Freude bereiten und zum Mitmachen anregen – selbst bei eingeschränkter Mobilität. Mein Ziel ist es, einfache Griffe für die gegenseitige Behandlung zur Umsetzung im Alltag zu lehren.
Referentin: Maria Keil-Grillmeier
Samstag, 15.02.2020, 15:00-18:00 Uhr
Ort: Pfarrheim Steinkirchen, Am Kirchberg 6, 84439 Steinkirchen
Für PartnerInnen, Paare, FreundInnen, Mutter/Vater-Kind und – wo gerade keine zweite Person zur Hand – auch Einzelpersonen.
Beitrag: 49 €
Anmeldung bitte unter info@kbw-erding.de oder ☎ Tel. 08122 1606.

Nachhaltig leben – aber wie? Ein Alltag ohne Plastik

In Erding gibt es seit Ende des Vorjahres einen Unverpackt-Laden. Die Besitzerin des Ladens „Lela Lose“ Daniela Kronpass kommt nach Walpertskirchen und erzählt aus Ihrem Alltag, wie es gelingen kann, plastikfrei(er) zu leben.
Referentin: Daniela Kronpass
Mittwoch, 19.02.2020, 19:30-21:00 Uhr
Ort: Grundschule Walpertskirchen, Kirchenplatz 9, 85469 Walpertskirchen
Spenden erbeten!
Eine Veranstaltung des PGR Walpertskirchen.

Die Wechseljahre der Frau. Hilfreiche Tipps aus der Naturheilkunde

Hormone spielen im Leben einer Frau eine ganz wesentliche Rolle. Ganz besonders deutlich zeigt sich dies mit dem Beginn der Wechseljahre bis hin zum Eintritt der Menopause. Wir besprechen im Rahmen des Vortrags typische Wechseljahresproblematiken und wie diese naturheilkundlich begleitet werden können. Es werden Einflüsse von Östrogenen und Progesteron sowie von künstlichen Hormonderivaten erklärt. Tipps aus dem reichen Schatz des Hormonselbsthilfe-Netzwerkes runden das Thema ab.
Referentin: Helga Wagner
Donnerstag, 20.02.2020, 19:30-21:30 Uhr
Ort: Pfarrheim Steinkirchen, Am Kirchberg 6, 84439 Steinkirchen
Beitrag 5 €
In Kooperation mit dem PGR Inning a. Holz.
Anmeldung bitte unter info@kbw-erding.de oder ☎ Tel. 08122 1606.

Körperkräftigung mit Pilates. Den Körper wahrnehmen und kräftigen

Ihr werdet angeleitet, verschiedene Übungen zur Körperstärkung zu machen, je nach Bedarf und Euren Möglichkeiten. Dieses inklusive Angebot ist offen für Menschen, für jede/n. Bei Unterstützungsbedarf kann eine Begleitperson organisiert werden. Bitte bei der Anmeldung bekannt geben.
Referent: Arthur Faiss
2 Termine ab Mittwoch, 26.02.2020, 18:00-19:00 Uhr
Ort: Bewegungsraum Praxis Dr. Rohland, Landgestütstraße 10, 85435 Erding
Beitrag 25 €
In Kooperation mit der CARITAS Kontaktstelle für Menschen mit Behinderung, Erding.
Anmeldung: Kontaktstelle für Menschen mit Behinderung, ☎ Tel.: 08122 958090.

                          Das KBW Erding e.V. finden Sie auch auf Twitter und Facebook!

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Katholisches Bildungswerk Landkreis Erding e.V.
Kirchgasse 7
85435 Erding
Deutschland

08122-1606
newsletter@kbw-erding.de
www.kbw-erding.de

Geschäftsführer Prof. Dr. Hans Otto Seitschek